Home
Sprechzeiten
Schließzeiten
Impressum
Sitemap

Liebe Patientin, lieber Patient!

In meiner dermatologischen Praxis bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der dermatologischen Therapie, welches neben vielfältigen externen und internen Therapieformen verschiedene Lichttherapeutische Verfahren, Allergologische Diagnostik und Therapie ebenso die operative Dermatologie incl. plastischer Wiederherstellungsverfahren umfasst. Darüber hinaus möchten wir Ihnen eine Reihe von präventiven und therapeutischen Verfahren anbieten, die über die gesetzliche Grundversorgung hinausreichen.

Hautkrebsvorsorge
Die gesetzlichen Krankenkassen ermöglichen Ihnen ab dem 35. Lebensjahr (bzw. bei einigen Kassen i.R. von Sonderverträgen auch schon davor) im 2-jährlichen Rhythmus eine Hautkrebsvorsorgeuntersuchung. Hier ist jedoch nur die Kontrolle der Haut durch den Hautfacharzt mit dem bloßen Auge einbegriffen. In unserer Praxis erhalten Sie als kostenlose Zusatzleistung darüberhinaus eine auflichtmikroskopische Untersuchung. Zur Beurteilung der Wertigkeit der Hautveränderungen ist jedoch in vielen Fällen eine Verlaufsbeobachtung empfehlenswert. Hierfür können wir Ihnen eine Video-Auflichtmikroskopische Bilddokumentation anbieten, die eine Verlaufskontrolle einzelner Pigmentmale ermöglicht. In vielen Fällen kann auch eine jährliche Kontrolle der Pigmentmale sinnvoll sein. Deshalb bieten wir Ihnen die Hautkrebsvorsorge auch in kürzeren Abständen sowie für jüngere Patienten an. Hierfür wird übrigens von einigen Krankenkassen ein Bonus vergütet.

Therapie flächenhafter Hautkrebsvorstufen

Immer mehr Menschen leiden an flächenhaften UV-bedingten Hautkrebsvorstufen. Eine rechtzeitige Therapie dieser sogenannten aktinischen Keratosen kann die Entstehung einer Hautkrebserkrankung verhindern. Neben medikamentösen und operativen Verfahren und der Lasertherapie, deren Anwendung meist auf begrenzte Flächen beschränkt ist, setzen wir mit der Photodynamischen Therapie ein innovatives Verfahren zur schnellen und nebenwirkungsarmen Bekämpfung großflächiger UV-induzierter Hautkrebsvorstufen ein.

Entfernung störender Hautveränderungen

Viele Veränderungen unserer Haut sind gutartiger Natur, stören jedoch aus ästhetischen oder praktischen Gründen das Wohlbefinden des Menschen. Solche Veränderungen umfassen beispielsweise seborrhoische Keratosen („Alterswarzen“), Fibrome, Hämangiome, Milien und Xanthelasmen. Wir können Ihnen in unserer Praxisgemeinschaft die Entfernung solcher gutartiger Läsionen durch Lasertherapie, Kürrettage (oberflächliche Abtragung), Kryotherapie (Vereisung) oder Operation anbieten. In einem ausführlichen Beratungsgespräch wählen wir gemeinsam im Gespräch mit Ihnen die geeignete Methode aus.

Lasertherapie

Neben der schonenden Entfernung von Hautneubildungen empfehlen wir den Einsatz der Lasertherapie insbesondere für die Behandlung von störenden Gefäßerweiterungen, sogenannten Teleangiektasien, Besenreisern und Blutschwämmchen ("Hämangiomen"). Somit ist beispielsweise eine wesentliche ästhetische Verbesserung bei Rosacea ("Couperose") möglich. Auch licht- und altersbedingte Pigmentierungen wie die sogenannten Lentigines ("Altersflecken") können effektiv mit der Lasertechnik entfernt werden. Mit einem modernen IPL-System gelingt die effiziente Verringerung von ästhetisch störendem Haarwuchs. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine entscheidende Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes durch das sogenannte Facial Skin Resurfacing an.


Therapie von Warzen
Vulgärwarzen (Verrucae vulgares) und Dornwarzen (Plantarwarzen) stellen häufig eine erhebliche therapeutische Herausforderung dar. Zur Behandlung therapieresistenter Warzen, insbesondere auch großer Warzenbeete steht uns die innovative immunmodulierende wIrA-Therapie zur Verfügung.

Lichttherapie
Seit vielen Jahrzehnten nutzt die Dermatologie die heilsame Wirkung verschiedener Anteile des Lichtspektrums aus. Diese Therapieformen wurden kontinuierlich weiterentwickelt. Wir können Ihnen eine Reihe von Lichttherapieformen, so beispielsweise die UVA- und UVB-Bestrahlung, Balneophototherapie oder Infrarotlichttherapie offerieren. Neben den klassischen dermatologischen Indikationen behandeln wir auch die sogenannte Sonnenallergie („Polymorphe Lichtdermatose“) mittels UV-Lichtabhärtung oder die Akne durch die Photodynamische Therapie.

Ästhetische Beratung
Das Wohlbefinden des Menschen hängt nicht zuletzt auch von seinem äußeren Erscheinungsbild ab. Uns sind heute eine Reihe von Möglichkeiten an die Hand gegeben, diesen ersten Eindruck, den wir auf andere ausüben zu beeinflussen. In einem ausführlichen Gespräch beraten wir Sie gern zu Ihrem Hauttyp, darauf abgestimmten Strategien zur Hautpflege und möglichen weiterführenden Maßnahmen zur Verbesserung des Erscheinungsbildes Ihrer Haut.

ästhetische Dermatologie
Medizinische Peelingbehandlungen eignen sich bei Akne, unreiner Haut, Rosacea (Couperose) sowie zur Therapie von Fältchen und zur Verbesserung der Hautstruktur. Für Ihr Wohlbefinden können wir Ihnen außerdem Botulinumtoxin-Injektionen und Fillerbehandlungen mit dem Restylane-Therapiesystem anbieten.
Neben den hier erwähnten Verfahren können wir Ihnen bei vielen anderen dermatologischen und ästhetischen Problemen umfassende Beratung und Hilfe anbieten. Sprechen Sie uns einfach an!

Top